Leer

Total: CHF0.00 

Masterreise 2018

Masterreise 2018 der Bauingenieure und Bauingenieurinnen der ETH Zürich

Error message

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (line 579 of /home/francoi2/www/masterreise2018/includes/menu.inc).

Reise

Reise

Reiseplanung Chile

Die diesjährige Masterreise führt uns in das sehr schmale und gleichzeitig längste Land der Welt Chile. Während zwei Wochen werden wir die Möglichkeit haben, ein uns fremdes Land mit seinen zahlreichen Facetten zu erkunden und kennenzulernen. Die Freundschaften im Abschlussjahrgang können ein letztes Mal gestärkt werden bevor sich unsere Wege im Arbeitsleben trennen werden.

Die Reise beginnt in der Landeshauptstadt Santiago de Chile, wo wir neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten verschiedene ingenieurtechnische Projekte besichtigen werden. Ob eine neue Metrostation, das Hochhaus „Gran Torre“ oder der Wasserkraftwerkskomplex „Alto Maipo“; die Stadt bietet viele Möglichkeiten, unsere technische Neugierde zu stillen. Nicht zuletzt wollen wir Netze und Freundschaften mit lokalen Gleichgesinnten knüpfen, was uns bei einem Tag an der Universidad de Chile hoffentlich gelingen wird.

Anschliessend an unseren Aufenthalt in der Hauptstadt erkunden wir an zwei Tagen die farbenfrohe Hafenstadt Valparaíso mit einigen architektonischen Highlights. Die Aktivitätsfreudigen unter uns kommen bei einer Kanufahrt zu Pinguinen oder einem Skitag in der Nähe von Santiago ebenfalls auf ihre Kosten. Im Anschluss an die aufregenden Tage im Süden des Landes führt uns die Reise weiter in Richtung Norden. Bei hoffentlich milderen Temperaturen erwarten uns spektakuläre Tunnels durch die Anden, Riesenteleskope in der Wüste und für uns unvorstellbar grosse Kupferminen. Neben diesen eher technischen Aktivitäten soll auch das Erkunden der chilenischen Kultur nicht zu kurz kommen. Genügend Wahlmöglichkeiten bezüglich des Programms und freie Tag sollen den persönlichen Interessen Platz lassen.

Die zweiwöchige Rundreise in Chile wird ihr Ende im schönen San Pedro de Atacama finden. Zum würdigen Abschluss der Masterreise und unserer jahrelangen gemeinsamen Studienzeit freuen wir uns darauf, ein letztes Mal gemeinsam anzustossen und mit schönen Erinnerungen in unser Berufsleben zu starten.

Provisorisches Reiseprogramm

  • 5. Juli 2018

    Flug nach Santiago

    Wir fliegen von Zürich nach Santiago de Chile und kommen am Abend an.

  • 6. Juli 2018

    Studentenaustausch in Santiago

    Besichtigung der beiden Universitäten Universidad Santiago und Universidad de Chile und Treffen mit deren Studenten

  • 7. Juli 2018

    Exkursionen rund um Santiago

    Am Vormittag wird eine Exkursion zu einem Staudamm stattfinden und am Nachmittag eine Hochbauexkursion.

  • 8. Juli 2018

    Sport- und Kulturprogramm

    Skitag oder ein alternatives Programm (Weingut etc.)

  • 9. Juli 2018

    Valparaìso

    1-stündige Busfahrt nach Valparaìso mit Besichtigung des Hauses von Pablo Neruda. Besichtigung der Hafenstadt. Übernachtung in Vina del Mar.

  • 10. Juli 2018

    Reisetag

    Busfahrt nach La Serena (evtl. Nachtbus).

  • 11. Juli 2018

    Besichtigungen

    Besichtigung der Pisco Brauerei und das Valle de Elqui

  • 12. Juli 2018

    Freier Tag

    Für diesen Tag ist noch kein Programm bekannt.

Pages

Kontakt

Verein Masterreise der Bauingenieure
Postfach 6
ETH Hönggerberg
8093 Zürich

masterreise@aiv.ethz.ch

Instagram

Follow masterreise2018 on Instagram!